Die neuen KMK-Zertifikatskurse für Englisch starten wieder! Jetzt anmelden!

Michaela Paschalidou | berufskolleg-en.de

Klicken Sie bitte hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Impfen auf dem Schulhof

Am Montag, den 30.08.2021, hat der Impfbus des Ennepe-Ruhr-Kreises von 9.00 – 12.30Uhr auf dem Schulhof der Friedenshöhe Halt gemacht. 48 Schüler*innen beider Standorte haben die Chance genutzt, um sich eine Impfung zu sichern. Eine vorherige Anmeldung war nicht erforderlich. Verschiedene Impfstoffe standen zur freien Auswahl zur Verfügung, sofern die gesundheitlichen Voraussetzungen erfüllt wurden.
Dabei konnten sich die Schüler*innen vertrauensvoll an das freundliche und kompetente Team des Busses wenden.
Eine weitere Impfung ist für alle Erstgeimpften z.B. im Impfzentrum des Ennepe-Ruhr-Kreises möglich.
Wir bedanken uns beim Team des Impfbusses für Ihr Engagement und die Möglichkeit eines niederschwelligen Impfangebotes für unsere Schüler*innen!

Michaela Paschalidou | berufskolleg-en.de

Projekt LieLa in der IFK

Die Internationale Förderklasse (8 Schüler ohne/mit kaum Deutschkenntnissen) hat das Schuljahr 21/22 mit dem Spracherwerb nach dem LiechtensteinLanguages Konzept, das zwei Wochen lang durchgeführt wird, erfolgreich begonnen. Durch freiwillige Mehrarbeit ermöglichen Kolleginnen und Kollegen den Schülern, Deutsch mit einer interaktiven und mit Spaß verbundenen Methode zu lernen. Am Ende der zweiten Woche beherrschen die Schüler u.a. Wörter aus ihrem unmittelbaren Umfeld und können in sehr einfachen und kurzen Sätzen kommunizieren.

Michaela Paschalidou | berufskolleg-en.de

Neuestes Projekt gegen Rassismus und für Vielfalt am BEN

Michaela Paschalidou | berufskolleg-en.de

Die Internationalen Förderklassen haben mit einem sehr gelungenen Bild ein Zeichen gegen Rassismus und für Vielfalt an unserer Schule gesetzt. Im Rahmen von Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage können die Schulen im EN-Kreis ihren Teil zu dem Projekt beitragen. Jede teilnehmende Schule bemalt ein 1qm großes Tuch, welches am Ende zusammengenäht und in der Woche der Vielfalt im September im Kreishaus aufgehängt wird. Danach wandert das Kunstwerk von Schule zu Schule.

Michaela Paschalidou | berufskolleg-en.de

Projekt „Kurs auf Ausbildung“ und #AusbildungSTARTEN

Die Allianz für Aus- und Weiterbildung ruft den Sommer der Ausbildung unter#AusbildungSTARTEN aus. 

In diesem Rahmen beteiligt sich auch der Ausbildungskonsens NRW, unter der gemeinsamen Dachmarke “Ausbildung jetzt!”, mit einer Aktionswoche vom 21. bis 25. Juni. Ziel ist es, auf die vielfältigen Möglichkeiten der Berufsausbildung und deren Chancen aufmerksam zu machen und für Unterstützungsangebote zu werben. Die untenstehenden Links sind besonders für Schülerinnen und Schüler der Abgangsklassen und auch für ihre Eltern interessant.

https://www.aus-und-weiterbildungsallianz.de/

https://www.whkt.de/praktikum2021

Der Link für das Projekt „Kurs auf Ausbildung“ findet sich hier:

https://www.mags.nrw/kurs-auf-ausbildung

Zur Information sind hier die betreffenden Presseerklärungen verlinkt.

Presseerklärung der Allianz für Aus- und Weiterbildung

Presseerklärung des Ausbildungskonsens NRW

Die allmorgendliche Testroutine

Der Start in das allmorgendliche Testen der Schüler*innen am Berufskolleg Ennepetal war einwenig ungewohnt. Alle Beteiligten mussten sich an die Handhabung der Materialen gewöhnen und ihre „Respekt“ vor dem gefürchteten Teststäbchen überwinden. Nach anfänglichen Testungen, die mitunter bis zu 60 min dauerten, sind alle mittlerweile „alte Hasen“ und routiniert. Trotzdem ist der Anblick unserer Mitarbeiter*innen im Schulbüro inmitten der medizinischen Ausstattung ein ungewohnter Anblick. Dort wo sich sonst Listen, Akten und Briefe stapeln, findet man jetzt Antigen-Tests, Einmalhandschuhe, Desinfektionsmittel und wiederverschließbare Tüten. Dieser Anblick wird uns noch einige Zeit begleiten. Jetzt aber entlockt uns ein so nettes Foto doch noch ein neckisches Schmunzeln unter den medizinischen Masken, oder etwa nicht?!

Michaela Paschalidou | berufskolleg-en.de

Kleine Aufmunterungsaktion der SchülerInnenvertretung

Auf einer Sitzung der SchülerInnenvertretung über Teams ist der Wunsch geäußert worden, sich an die Schulgemeinde mit einer kleinen Aufmunterungsaktion zu wenden, um ihr ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Und siehe da, es funktioniert! Oder?!

Michaela Paschalidou | berufskolleg-en.de

Verabschiedung zweier langjähriger Kolleginnen

Am Donnerstag wurde Frau Wolf (Bild links) nach 35-jähriger Tätigkeit am Berufskolleg Ennepetal und am Freitag Frau Schulze (Bild rechts) nach fast 25-jähriger Tätigkeit von Herrn Kreutz, dem kommissarischen Schulleiter, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Leider konnten aufgrund der Corona-Schutzverordnung die Abschiedsfeiern nur in ganz kleinem Kreis stattfinden, sodass sich Kolleginnen und Kollegen zum Teil nur digital zuschalteten.

Das gesamte Kollegium wünscht beiden Kolleginnen Gesundheit und einen guten Start in ihren neuen Lebensabschnitt!

Distanzunterricht in Zeiten von Corona

Michaela Paschalidou | berufskolleg-en.de

So oder so ähnlich sieht mittlerweile der Unterricht bei SchülerInnen und LehrerInnen gleichermaßen in Zeiten von Corona aus.

Unsere Schule konnte seit Ende letzter Woche eine Reihe von SchülerInnen mit Leihgeräten ausstatten, sodass sie am Unterricht besser teilnehmen und ihre Aufgaben an den Geräten erledigen können. Bei der Handhabung der neuen Geräte werden sie durch MentorInnen unterstützt. Ein weiterer Schritt in Richtung Digitalisierung!

SIHK-Prüfungen im Gebäudeteil A

Im neubezogenen Gebäudeteil A konnte der Startschuss für die diesjährigen SIHK-Prüfungen gegeben werden, die in dieser sowie in der kommenden Woche stattfinden. Neben den Prüflingen strahlt jetzt auch die hochwertige Ausstattung und das professionell gestaltete Ambiente. SchülerInnen und LehrerInnen freuen sich gleichermaßen über die ansprechende Lernumgebung.

Michaela Paschalidou | berufskolleg-en.de